Stiefelherrin

Der Telefonsex Stiefelherrin ist die Sexline, wo der Stiefelfetisch und dominant-devote Rollenspiele zusammenkommen. Du stehst auf Frauen in Stiefeln, in Lackstiefeln, Lederstiefeln, Schnürstiefeln, Overknees bis fast zur Muschi hoch? Du bist begeistert von Frauen, die sich als Stiefelherrin Respekt verschaffen? Du stehst auf die Outfits mit Korsage und Overknees, und kniest bereitwillig nieder bei diesem Anblick? Diese Frauen glänzen mit einer gigantischen Stiefelsammlung. Und wenn du dann noch den Wunsch verspürst, dich ihnen zu Füßen zu werfen, ihre Stiefel zu küssen, vielleicht sogar zu lecken, dir den Stiefel in den Nacken setzen zu lassen, dann bist du bereit für deine Stiefelherrin, hier und jetzt live am Telefon. Feuchte schon mal deine Zunge an, damit du ihr die Stiefel sauberlecken kannst!

09005 – 99 70 10 29
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil
0930 - 60 20 61 65 € 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 033 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Abreibung durch die Stiefelherrin

Lackstiefel, in denen Du Dich spiegeln kannst, machen Dich vielleicht ebenso kirre wie die harten Kommandos, die an Dein Ohr dringen. Dir geht es darum, mit einem dominanten Weib zu reden, das Dir mit heißen Stiefeln einen Tritt in den Hintern gibt. Oder Dich zumindest so behandelt, als hättest Du einen Arschtritt verdient. Das tut Dir gut, und darum rufst Du die Stiefelherrin an. Von ihr wünschst Du Dir die verbale Abreibung, die Du verdient hast. Und eine Beschreibung ihrer geilen Stiefel, bei der Dein Herz höher schlägt und Du einen Ständer kriegst. Befehle sind dafür da, befolgt zu werden. Das ist Dir bereits beim Wählen der Rufnummer klar. Deine Stiefelherrin lässt nicht mit sich spaßen. Sie hat die Stiefel an und ist im Besitz der Macht. Sie weiß, welche Ansprache Du verdient hast. Ihre Stiletto-Absätze in Deinen Weichteilen sind eine Prognose, die sie möglicherweise wiederholt. Wahrscheinlich befiehlt sie Dir, ihre blanken schwarzen oder roten Stiefel zu lecken. Und will Deine schlabbernde Zunge hören und Dein entzücktes Jaulen über diese herrliche Aufgabe.

Mistress mit Stiefeln

Dein sehnlichstes Begehren ist ein rattenscharfer Stiefeljob von Deiner Telefon-Domina? Wenn sie Dich dessen für würdig erachtet und einen guten Tag hat, klappt es vielleicht. Kann sein, dass Du erst noch ein paar niedere Dienste versehen musst, wie sie einem Stiefelsklaven zukommen. Aber glaube nur nicht, dass sich eine gestiefelte Herrin auf Diskussionen einlässt. Da kannst Du Dich aufs Bitten verlegen, winseln und greinen: Sie ist unerbittlich und entspricht damit genau Deiner Idealvorstellung von einer Mistress in verruchten Stiefeln. Vieles ergibt sich sowieso erst, wenn Du bereits im Gespräch mit der Stiefeldomina bist. Lasse Dich überraschen, was ihr oder Dir einfällt, um den Telefonsex für Dich perfekt zu machen.

Stiefel-Fetisch Dominas
09005 - 99 70 10 29
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil